TT-Regionalgespräch in Hattorf

Erstes Regionalgespräch mit den Kreisverbänden Gifhorn, Wolfsburg und Helmstedt


Am 10. März 2016 war das Vereinsheim des MTV Hattorf „Austragungsort“ des ersten Regionalgesprächs.

 

Neun Vertreter der Kreisverbände Gifhorn, Wolfsburg und Helmstedt begrüßten Heinz Böhne (Präsident), Joachim Pförtner (Vizepräsident Bildung) und Heinz Löwer (Geschäftsführer) zum Auftakt der zweiten Runde dieser Gespräche. Von März bis Juni ist das Präsidium des TTVN wieder quer durch Niedersachsen unterwegs, um sich mit seinen Gliederungen über Themen rund um den Tischtennissport auszutauschen.

 

Gerhard Henneicke, Kreisvorsitzender in Gifhorn, zeigte sich erfreut über die aktuell gute Zusammenarbeit seines Kreisverbandes mit dem Stadtverband Wolfsburg im Einzelspielebetrieb und lud die Vertreter des Kreisverbandes Helmstedt ein, sich ebenfalls zu beteiligen und gemeinsame Ranglisten und Meisterschaften auszuspielen. Er nennt für eine Auflösung des Bezirksverbandes entsprechende Strukturen auf Verbandsebene als eine unabdingbare Voraussetzung.

 

Die Vorstandsmitglieder der drei Kreisverbände machten deutlich, dass sie in der Gewinnung von Mitarbeitern die zentrale Herausforderung sehen. Diese gelte für Mitglieder im Kreisvorstand, Spartenleiter und Trainer gleichermaßen. Hier wünscht man sich noch mehr Unterstützung, um eine gezieltere Personalentwicklung betreiben zu können.

 

Die Vertreter der drei Kreisverbände verabredeten, die Kooperation im Spielbetrieb weiter auszubauen, eine gemeinsame Co-Trainerausbildung sowie eine MKTT-Schulung durchzuführen.

 

Heinz Böhne zeigte sich zufrieden mit dem Gespräch und bedankte sich bei den Teilnehmern für die engagierte und offene Diskussion sowie bei Willi Henneicke für die „liebevolle“ Organisation.

 

Die weiteren Regionalgespräche in der Übersicht:

 

  • 19. April 2016: TTKV Verden, Osterholz, Rotenburg-Wümme und TTRV Heidekreis
  • 19. Mai 2016: TTKV Delmenhorst, Oldenburg-Stadt/-Land, Ammerland, Friesland, Wilhelmshaven und Wesermarsch
  • 26. Mai 2016: TTKV Emden, Leer, Aurich und Wittmund
  • 30. Mai 2016: TTRV Südniedersachsen und TTKV Holzminden
  • 13. Juni 2016: TTKV Diepholz, Nienburg und Schaumburg