MTV-Sportler (Gesundheitssparte) nahmen an der Weltgymnaestrada teil

Die Weltgymnaestrada ist das größte sportliche Fest aller Gymnasten und wurde in diesem Jahr von 53 Nationen wahrgenommen/besucht. Sportliche herausragende Darbietungen sind gezeigt worden; einen tollen und nachhaltigen Eindruck der Großgruppen-Aufführung von Deutschland, wo unsere MTV-Sportler mitgewirkt hatten, ist in aller Munde gewesen.

 

Und nun zu den Bildern die textliche Umschreibung: Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um das Bild zu vergrößern!









Messegelände, hier fanden die Einzeldarbietungen der Länder in verschiedenen Hallen statt.










Sammelplatz für verschiedene Nationen, Deutschland, Schweiz, USA









vor dem Olympia-Stadion, Brasilien und Portugal hatten einen anderen Treffpunkt - jetzt treffen sich die Sportler zum Einmarsch










in Wartestellung zum Einmarsch befinden sich die Sportler immer noch vor dem Stadion









Der Deutschlandblock und Sportlern aus dem MTV-Hattorf


 








Die Eröffungsveranstaltung läuft










unser Schlaf-und Wohnraum der Gymnaestrada wird bezogen











vor unserer Schule - "Uomarinne" im nördlichen Teil von Helsinki











vor dem Messegelände









unsere Sportler vor dem ersten Auftritt


wir laufen gemeinsam vom Stadion "Sonera" zurück zum Bahnhof, schöne Parkanlage und immer wieder Seenlandschaft


Gruppenbild der „Deutschen Teilnehmer“ nach der Vorführung (ca. 1000 Sportler); es war für alle eine „Gänsehaut Aufführung“; regelrechte Begeisterungsstürme der Zuschauer über die tolle und sehr exakte Vorführung des Programmes haben den Deutschland-Beitrag in aller Munde weitergetragen. Ein großes Dankeschön an die Teilnehmen; der Fleiß und die Ausdauer bei den vielen Übungsstunden sind die Voraussetzungen, für eine erfolgreiche Programmgestaltung!

Bild und Text: Hans-Joachim Frohne